Ein Rückfall - was nun?

Ein Rückfall, wie schade!

Nach einigen Wochen Training bist du nachts trocken. Schön, du bist endlich kein Bettnässer mehr! Du wirfst den Pipi-Alarm hinten in den Schrank und denkst: "So, ich brauche ihn nicht mehr"...

Aber nach einer Weile hast du plötzlich wieder eine nasse Nacht. Ugh... wie enttäuschend.....! Und es ist nicht nur eine Nacht. Leider... bald bist du wieder fast jede Nacht nass.

Wie kommt es, dass du rückfällig wirst?

Ein Rückfall kann auftreten, weil..

 

  • du in alte Gewohnheiten zurück fällst.

Während des Trainings hast du dich bemüht, Gewohnheiten zu verbessern oder anzupassen. Nach einer Weile nimmt man es weniger genau, und ehe man sich versieht, werden die neuen Gewohnheiten durch die der Vergangenheit ersetzt. Denkt dabei an weniger trinken. Zur falschen Zeit trinken, die 3x P-Übung nicht mehr machen, zu spät ins Bett gehen, zu wenig tagsüber auf die Toilette gehen etc.

  • du zu früh mit dem Training aufgehört hast.

Du warst vielleicht doch nicht ganz trocken. Natürlich wirst du schell zufrieden sein, wenn du von "jede Nacht nass" zu "nur noch sehr selten einer nassen Nacht"übergehst.  Zu früh mit dem Training aufhören, und mit nur noch einen gelegentlich nassen Nächten, hast du ohnehin zu früh aufgehört. Sicherlich ist es besser, dich selbst gegenüber kritisch zu bleiben und den Unfall nicht zu leicht abzutun, weil du von dem Training kein Bock mehr hast.

  •  du gerade eine unangenehme Situation durchmachst. 

Denke zum Beispiel an eine Scheidung der Eltern, den Tod des Grossvaters oder der Grossmutter. Probleme in der Schule können für dich auch unangenehm sein. Diese Ereignisse können dich nachts ziemlich beschäftigen.

Was machst du, wenn du einen Rückfall hast oder wie kannst du das verhindern?

Auch wenn du das Training abgeschlossen hast, ist es klug, nicht gleich alle Zügel loszulassen. Setze die Regeln fort, die dir geholfen haben, trocken zu schlafen, bis dies automatisch geschieht und du überhaupt nicht mehr daran denken musst.

  • Tagsüber genügend Wasser (bleiben) trinken. Hast du nach dem Abbruch des Trainings angefangen, weniger Wasser zu trinken? Plane es wieder für dich ein. Siehe unser Merkblatt mit Tipps für " Tagsüber mehr Wasser trinken".

Kontakt

  • Facebook - White Circle
  • Pinterest
Urifoon

Urifoon Linda van Musscher - Gijsbers

Rebstockweg 41 H

3232 Ins

032 313 35 61

info@urifoon.ch

©2020 Urifoon.ch