Einnässen am Tag, Urininkontinenz, Einnässen, Urinverlust, Inkontinenz und Kinder, Einkoten

Unterstützung

Kinder mit Tagesinkontinenz brauchen die Unterstützung eines spezialisierten Arztes oder Therapeuten, aber sicherlich auch von der Lehrer/innen in der Schule. Nur mit einer professionellen Therapie und gute Begleitung, gelingt es dem Kind, das Problem zu überwinden.

Sind Sie auf der Suche nach guter Unterstützung in Ihrer Nähe? Bitte kontaktieren Sie uns, vielleicht können wir Ihnen helfen!

Online Schulung

Online-Schulung der Universitätsklinik für Kinderchirurgie des Inselspitals Bern 

Harninkontinenz in der Schule: So wichtig sind die Lehrpersonen

Einnässen in der Schule. Unterstützung von Lehrern

Die Einbindung der Lehrpersonen ist entscheidend, um die Inkontinenz bei Kindern in den Griff zu bekommen. Denn die ständige Gefahr des Einnässens im Unterricht, in den Pausen oder auf Klassenreisen ist für Kinder und Jugendliche eine grosse Belastung. Lehrpersonen sollten deshalb über die Diagnose des Kindes informiert werden. Wenn sie die Therapie von Kindern und Jugendlichen aktiv unterstützen, erzielen die Betroffenen meist deutlich schneller Fortschritte.

In einer Online-Schulung der Universitätsklinik für Kinderchirurgie des Inselspitals Bern erfahren Lehrpersonen, wie sie Kinder mit funktioneller Harninkontinenz optimal unterstützen können. 

Bücher

Fröhliche Kinderbücher helfen dem Kind, das Problem zu erklären und zu verstehen. Die Mit-Mach-Heft Seiten stimulieren auf positive Art und Weise.